Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Verein - Orchester - Orchester
 

Orchester

Probewochenende voraus. Jeder Instrumentensatz wird durch professionelle Musiker gecoacht und somit intensiv auf das bevorstehende Konzert vorbereitet.

Was wäre das Orchesterleben ohne gemeinschaftliche Aktivitäten? Grillfeste, Spieleabende, Weihnachtsfeiern, Besuche auf der Annakirmes oder mehrtägige Touren dürfen bei uns nicht zu kurz kommen.

Dirigent: Ingo Baier

Ansprechpartnerin: Biljana Weidlich, kontakt@birkesdorferblasorchester.de

Egerländerbesetzung

Wer kennt sie nicht, die zünftige und traditionelle Blasmusik? Sie ist auch für jüngere Menschen interessant. Das zeigt das Festival „Woodstock der Blasmusik“ sehr deutlich.

Weit verbreitet ist die Meinung, diese „dicke-Backen-Musik“ sei simpel. Genau das Gegenteil ist der Fall. Nur ein  guter Musiker beherrscht die spezielle Spielweise der Egerländer-Musik.

Unsere Egerländerbesetzung ist eine 20-köpfige Truppe von Musikern aus dem großen Orchester, welche sich genau dieser Musik mit Herz widmen. Die Proben finden projektbezogen statt. Probentag ist der Montag von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Pfarrsaal in Birkesdorf.

Ansprechpartner: Rudi Breuer,  kontakt@birkesdorferblasorchester.de


Unser Dirigent

Ingo Baier

Ingo Baier
ist Jahrgang 1976, und kommt aus Bonn.
Nach einer Ausbildung beim WDR hat er 2007 das Studium an der Filmhochschule Potsdam im Fach „Ton“ abgeschlossen und ist seither Tonmeister für audiovisuelle Medien. Er arbeitet freiberuflich in den Bereichen Filmproduktion und Musikaufnahme und betreut als Gastdozent Studenten der Kunsthochschule für Medien Köln.
Ab 1997 war er Mitglied des Musikvereins Friesheim, Erftstadt, und dort später Vizedirigent und Leiter des Jugendorchesters, erlangte den C2-Abschluss zum Ausbilder an der Landesmusikakademie NRW und hatte verschiedene Einsätze als Dirigent und Instrumentaldozent.

Neben dem Blasorchester Birkesdorf leitet er den Musikverein Kreuzweingarten-Rheder. Er führt Jekits-Grundschulkurse in Wesseling-Urfeld durch und erteilt Saxophon- und Klarinettenunterricht.
Seine Hauptinstrumente sind Klarinette und Saxophon, später kamen noch Klavier und Posaune, E-Bass, Trompete und Querflöte hinzu. Er selber ist seit vielen Jahren Mitglied der Bigband der KuMS Brühl und des Kreisblasorchesters Rhein-Erft.